kanzlei@bgzwn.at | 02622 / 23136 | Zehnergasse 15, 2700 Wiener Neustadt

Kletterpark 4BS

Nach der Ankunft am Aspanger Bahnhof fuhren wir mit dem Bus zu der  Haltestelle Thier in Mönichkirchen. Danach gab es ein kurzes Stück zu gehen und dann waren wir endlich am Ziel angekommen.

10:30-16:00; Jeder aus der Klasse bekam ideale Kletterausrüstung. Es folgte eine kurze Einführung und endlich durften wir zumindest die leichten Strecken klettern. Ohne Stress absolvierte unsere Klasse dies und sehr langsam ging es zu den anspruchsvolleren Strecken. Ich fand am meisten Spaß machte der schwarze Flying Fox. Manche sind auch die schwarze Strecke geklettert. Ich selbst war darunter, aber ich gebe euch einen Tipp bei schwierigen Strecken: Macht Pausen!! Ich Intelligenzbestie habe nämlich keine gemacht, deswegen bin ich auch eine halbe Stunde an derselben Bahn gehangen. Am Ende sind wir dann noch von einem 4m hohen Balken (natürlich mit Sicherung) heruntergesprungen. Leider mussten wir danach alles an Ausrüstung ausziehen und zurückgeben und zur Bushaltestelle gehen. Wir fuhren zum Bahnhof und stiegen in den Zug ein.. Wir fanden das war ein sehr cooler Ausflug!

( Darian und Eugen 4bs)

Previous

Carnuntum 5BS