Wirtschaftsrealgymnasium ALT

wrg

Wirtschaftlicher Unterricht mit Praxisbezug
Im Mittelpunkt steht eine ökonomisch-ökologische Ausbildung.


Typenbildende (vertiefende) Gegenstände in der Unterstufe
Ab der 3. Klasse geben die Gegenstände „Business in Practice (BIP)“, „Wirtschaftsgrundlagen“ und „Naturwissenschaftliche Praxis (NAWIP) einen ersten Einblick in den ökonomischen und ökologischen Bildungsbereich. Weiters ist im Bildungsprogramm der Unterstufe eine Wirtschaftswoche verankert.


Typenbildende (vertiefende) Gegenstände in der Oberstufe
Zusammen bilden diese Gegenstände aus der Unterstufe das Fundament für eine vertiefende Ausbildung ab der 5. Klasse. Dazu gibt es den typenbildenden Gegenstand „Wirtschaft-Theorie-Praxis (WTP)“, in dem unsere SchülerInnen auch schriftlich maturieren können. Dieser stattet sie mit einem ökonomisch-ökologischen Grundverständnis, mit der Fähigkeit zu reflektiertem und lösungsorientiertem Denken sowie mit Kompetenzen in den Bereichen Projektmanagement, Volkswirtschafts- und Betriebswirtschaftslehre aus. Weiters werden Technologiekompetenzen in (Wirtschafts-)Informatik und (Wirtschafts-) Mathematik vermittelt.

Durch zwei weitere typenbildende Gegenstände erfolgen Einblicke und Vertiefungen in ernährungswissenschaftliche und -wirtschaftliche Bereiche, in nachhaltiges Wirtschaften sowie in die Strukturen der Europäischen Union. In der Oberstufe ist eine meeresbiologische Woche mit ökologischen Bildungsschwerpunkten vorgesehen.

typenbildende faecher


Das WRG begleitet die SchülerInnen bei ihrer Entwicklung zu jungen, weltoffenen EuropäerInnen, denen ihre breit gefächerte Allgemeinbildung mit ökonomisch- ökologischen Schwerpunkten sämtliche weiterführende Studien, Ausbildungen und Berufe ermöglicht.

 

Stundentafel

stundentafel wrg

Stundentafel zum Herunterladen


Bildergalerie