Edu.pay

Aus wiki.bgzwn.at
Zur Navigation springen Zur Suche springen

edu.Pay ist die elektronische Zahlungsplattform des Bundesgymnasiums Zehnergasse. Sie ermöglicht eine einfache und bargeldlose Vorschreibung & Verrechnung von Zahlungen rund um das Schulleben. Weiters wurde in edu.Pay ein Webshop integriert, welcher standardisierte Buchungen & Bestellungen verarbeitet.
Derzeit können folgende Vorgänge über edu.Pay abgewickelt werden:

  • Aufladung der edu.Card (Kopier- & Druckguthaben)
  • Bestellung einer neuen edu.Card (Schülerausweis)
  • Zahlungen für Sportwochen

zusätzlich kann zu Beginn des Schuljahres folgende Bestellungen aufgegeben werden:

  • Mieten eines Spinds
  • Mieten einer Bücherbox
  • ...

Zahlungsmittel

Derzeit können Zahlungen nur mit Banküberweisung durchgeführt werden. Zukünftig können Zahlungen auch per EPS-Überweisung bzw. Kreditkarte durchgeführt werden.

Anmeldung für SchülerInnen & LehrerInnen

edu.Suite Login

SchülerInnen besuchen unsere Schulwebseite www.bgzwn.at und finden unter dem Menüpunkt "Weblinks" einen Link zum "EDUSUITE"-Portal.

In Punkt 1 "Schule auswählen" bitte die Schulkennzahl "304046" eingeben und "BG Zehnergasse" auswählen.
In Punkt 2 "edu.PAY-Bund" auswählen
Anschließend in Punkt 3 auf "Über Office 365 anmelden" klicken. Sie werden zum Portal-Micorosft weitergeleitet. SchülerInnen melden sich bitte mitr Ihrer Schul-E-Mail-Adresse an:

E-Mail: <nachname>.<vorname>@bgzwn.at
Passwort: persönliches Passwort

Anmeldung für Eltern

Eltern besuchen ebenfalls unsere Schulwebseite www.bgzwn.at und finden unter dem Menüpunkt "Weblinks" einen Link zum "EDUSUITE"-Portal.

In Punkt 1 "Schule auswählen" bitte die Schulkennzahl "304046" eingeben und "BG Zehnergasse" auswählen.
In Punkt 2 "edu.PAY-Bund" auswählen
Anschließend in Punkt 3 müssen Sie den Elternzugang eingeben:

Benutzername: = Ihre Eltern-E-Mail-Adresse
Kennwort: ihr Elternkennwort

Anschließend sehen Sie das Portal des Schülers.

Funktionsübersicht & Zahlung

edu.Pay Webshop

Nach Anmeldung haben Sie Zugriff auf das edu.Pay-Portal. Oben in der Menüleiste haben Sie verschiedene Menüpunkte:

* Zahlen: Hier werden offene Zahlungen angezeigt. Dies können Positionen aus dem Webshop direkt sein, aber auch Vorschreibungen für z.B. einen Skikurs, einen Lehrausgang oder Arbeitsmittelbeiträge. Ebenfalls werden hier Zahlungen und Beträge angezeigt, welche regelmäßig verrechnet werden (z.B.: Semesterbeitrag Tagesschulheim) - Über offene Zahlungen werden Eltern ebenfalls per eduFLOW - Nachricht per E-Mail informiert.

* Bestellen: Hier können Sie die Kopierkarte bis zu einem Maximalbetrag von 25,00€ aufladen oder eine neue edu.Card mit Kopierkartenfunktion zu Preis von 13,00€ bestellen. Weiters können Sie über hier einen Garderobenspind sowie eine Bücherbox bestellen.

* Bereits bezahlt: Hier sehen Sie offene & abgeschlossenen Zahlungen und können ebenfalls Zahlungsbestätigungen herunterladen.


Zahlungsvorgang
Überweisungsdaten mit QR-Code

Um eine Zahlung durchzuführen, klicken Sie auf den Punkt "Zahlen". Es werden Ihnen alle offenen Zahlung angezeigt. Sie können entweder einzelne Positionen bezahlen, oder alles zusammen in einer gesammelten Überweisung bezahlen. Anschließend werden Ihnen die Überweisungsdaten angezeigt:

Die Überweisungsdaten der Schule lauten:

Kontoinhaber: BGYM Wr.Neustadt Zehnerg
IBAN: AT77 0100 0000 0538 0251

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bitte geben Sie unbedingt die Zahlungsreferenz im Feld "Zahlungsreferenz" ihre Überweisung ein. Nur so kann die Zahlung richtig zugeordnet werden!
  • Bei mehreren Kindern überweisen Sie jedes Kind einzeln! - Jedem Kind wird eine Zahlungsreferenz zugeordnet.
  • Überweisen Sie nur den kommunizierten Betrag!



Zahlungslauf & Bestätigung & Hilfe

Solange der Betrag nicht auf unserem Konto verbucht wurde, wird Ihnen die Zahlung als "offen" markiert.
Unsere Buchungen werden zentral durch die Buchhaltungsagentur des Bundes erfasst. Anschließend werden uns die Kontoauszüge weitergeleitet. Beachten Sie bitte, dass dadurch Zahlungen erst 2-4 Tage später in edu.Pay als verbucht gekennzeichnet werden können. Beträge für Kopierkarten etc. werden anschließend automatisch den Schüler zugebucht. Zahlungsbestätigungen können online heruntergeladen werden. Sollte eine Zahlung nach 7 Werktagen immer noch nicht verbucht worden sein, schicken Sie bitte eine Kopie des Überweisungsträgers inkl. Name des Schülers an kanzlei@bgzwn.at.

Problemlösungen
  • Sollten Sie versehentlich den Betrag OHNE Zahlungsreferenz angegeben haben, dann melden Sie uns bitte Name, Klasse und Zweck der Zahlung für die richtige Zuordnung per Mail an kanzlei@bgzwn.at.
  • Bei Überzahlungen werden wir Kleinbeträge bis 10,00€ ohne Rücksprache auf offene Zahlungen anrechnen bzw. auf das Kopier- & Druckkonto des Schülers umbuchen. Umbuchen werden in edu.PAY für Sie nachvollziehbar im Menüpunkt "Zahlungsbestätigungen" angezeigt.
  • Bei höheren Überzahlungen werden wir Sie per E-Mail kontaktieren und eine passende Lösung mit Ihnen zu Vereinbaren.