kanzlei@bgzwn.at | 02622 / 23136 | Zehnergasse 15, 2700 Wiener Neustadt

Auch im Sommersemester hat ein „Schulisch universitäres Kooperationsprojekt“ im Rahmen des Unterrichts „Nachhaltiges Wirtschaften“ mit der Klasse 3ew stattgefunden. Eine ganze Woche wurde an den Projektthemen: Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung, Ukraine, Wirtschaftssektoren, Nachhaltiges Leben, Nachhaltiges Wirtschaften und Mobilität gearbeitet. Die Projektthemen und die Projektumsetzungsschritte bis hin zur Projektpräsentation wurden von den Schüler*innen bestimmt, Lehramtsstudierende vom Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien unterstützten die Schüler*innen bei den Arbeitsschritten zum forschenden Lernen und…

Am 23. Juni 22 organisierten die Wirtschaftsklassen (6d und 6e) einen Fotoabend der Meeresökologischen Woche (24.4.-28.4.22). Dabei präsentierten sie ihren Familien und Freunden einen informativen und lustigen Vortrag mit vielen Fotos. Zur Stärkung gab es auch ein kleinen Buffet. Hier noch einige Impressionen der meeresökologischen Woche:

Vom 27. bis 28. Juni verbrachten die 1f und die 1g Klassen gemeinsam mit Ihren Klassenvorständinnen 2 aufregende Abenteuertage bei „Natur macht Sinn“ in Wartmannstetten. Die SchülerInnen fuhren mit Flossen über einen Teich, kletterten hoch in den Bäumen im Kletterpark, suchten essbare Kräuter in den Wiesen, durchwanderten einen Bach, fuhren Segway und durften noch viele weitere tolle Outdoorabenteuer ausprobieren. Die SchülerInnen der 1g-Klasse übernachteten sogar in Zelten und beendeten den ersten…

Die Schüler*innen des katholischen und islamischen Unterrichts (3cg, 3bs, 3fw, 4dw, 4fw, 4hw, 6cg, 6dw, 7dw) haben am 15. Juni gemeinsam die Moschee und das islamische Kulturzentrum in Bad Vöslau besucht. Wir wurden vom Imam freundlich empfangen. Er hat uns die Einrichtung der Moschee vorgestellt, die Gebetsordnung erzählt und den Gebetsruf zu den unterschiedlichen Gebetszeiten nur für uns vorgesungen. Die Gesänge waren wunderschön und spirituell berührend. Wir durften sogar auf die…

Lebe(n) voll Sinn – Viktor Frankls Sinn-Lehre gegen die Sinn-Leere Die Schüler*innen der Klasse 5dw haben am 30. Mai im Ramen des Religions- und Ethikunterrichtes das Viktor Frankl Zentrum in Wien besucht und an einem Workshop zum Thema „Sinn im Leben finden“ besucht. Der Arzt und Philosoph Viktor E. Frankl (1905 – 1997) hat sich Zeit seines Lebens mit der Frage nach dem Sinn auseinandergesetzt. In seiner Lehre, der Logotherapie und…

Heuer fand am Montag dem 20. Juni 2022 zum ersten Mal ein schulinternes Dodgeball-Turnier statt. Gespielt wurde dabei ein Turnier in drei Kategorien, nämlich mit den 1. & 2. Klassen, 3. & 4. Klassen und den Oberstufenklassen. 58 Teams bzw. 468 Spieler/innen kämpften bei 31°C um die begehrten „Stockerlplätze“. Im Vordergrund des Turniers stand natürlich der Spaß, der auch mit einigen Side Events, wie einer Bottle-Flip-Challenge oder einer L-Sit-Challenge nicht zu…

Ende Mai war es nach dreijähriger Pause endlich wieder so weit. Unsere Turnerinnen und Turner konnten das Erlernte bei einem Wettbewerb zeigen. Weil die Niederösterreichischen Landesmeisterschaften coronabedingt abgesagt wurden, durfte das BGZ als Gastschule bei den Burgenländischen Landesmeisterschaften im Turn10 starten. Von unserer Schule turnten insgesamt 40 Schülerinnen und Schüler in 10 Teams mit und konnten beachtliche Leistungen erbringen. Im Teambewerb der 1. Klassen konnte das BGZ den Sieg erturnen (Ilvie…

Am Dienstag, dem 14. Juni 2022, tauchten die SchülerInnen der Klassen 3c und 3e mit  ihrer Begleitung, Prof. Rozmanit und Prof. Fadinger, in die „Welt der Schokolade“ ein. Nach einem sehr informativen Film über den Anbau von Kakao  und die Produktion von Schokolade konnten wir die Schokoladen-Vielfalt genießen. Auch im „Essbaren Tiergarten“ waren wir unterwegs. (Ro)

Die Schülerinnen und Schüler der 5CG haben es sich zur Aufgabe gemacht, erneut auf das Thema Klima- und Umweltschutz aufmerksam zu machen. Nach dem gemeinsamen Brainstorming entschied die Klasse schließlich, mit vereinten Kräften einen Kuchenbasar zu organisieren. Jede/r Schüler*in leistete ihren/seinen „süßen Beitrag“. Es wurde fleißig gebacken, um der gesamten Schulgemeinschaft in den Pausen und Freistunden den Tag mit den Köstlichkeiten zu versüßen. Insgesamt konnte die Klasse einen Betrag von knapp…