kanzlei@bgzwn.at | 02622 / 23136 | Zehnergasse 15, 2700 Wiener Neustadt

Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule hatten kürzlich die einzigartige Gelegenheit, im Rahmen von aufregenden Exkursionen hautnah in die faszinierende Welt der Wirtschaft einzutauchen. Die Unternehmensbesuche wurden von dem WRG-Team begleitet und boten unseren Schülerinnen und Schülern wertvolle Einblicke in unterschiedliche Branchen und Geschäftsfelder. Eine der Stationen unserer Reise führte uns zum Mineralwasserhersteller Vöslauer, wo wir nicht nur die Produktionsabläufe hautnah erleben durften, sondern auch einen tiefen Einblick in das erfolgreiche…

Im Rahmen eines von der Stiftung Wirtschaftsbildung geförderten Aktionstages „Wirtschaft erleben“ haben in mehreren Klassen Südwind- Workshops stattgefunden, bei denen die Zusammenhänge von Wirtschaft, Sport und fairen Arbeitsbedingungen aufgezeigt wurden. In der Klasse 3fw war auch Herr Direktor Stich dabei und hat Schüler:innen bei der Station „Fußbälle nähen“ unterstützt. Bei einem interaktiven Stationenbetrieb wurden die ökonomischen und sozialen Strukturen hinter dem Fußballsport erkundet und reflektiert.

„MorphoPoly“ ist ein prozess-orientiertes Projekt im Bereich „künstlerischer Forschung“.   Mehrere Gruppen der 5ek entwarfen aus diversen Materialien und in diversen Medien Stadtmodelle und andere Designs für eine performative, multi-sensorische Auffassung der zeitgenössischen urbanen Existenz.  Diese Entwürfe entwickelten Sie im Rahmen einer sogenannten „Gamification“, welche selbst Teil des Prozesses war. 
So entstanden innovativ-utopische Stadtstrukturen und Stadtteile bzw. Stadtmodelle. 

Wenn man am 29. und 30. Jänner durch das Schulgebäude gegangen ist, waren die lauten Trommelrhythmen nicht zu überhören: Benno Sterzer mit seinen Djemben war wieder bei uns in der Schule. Bereits zum achten Mal fand dieser Trommelworkshop statt. Ausgewählte Klassen der Unter- bzw. Oberstufe durften jeweils eine Stunde an diesem Workshop teilnehmen, bei dem jedes Kind seine eigene Djembe hatte. Wenn die ganze Klasse einen gemeinsamen Rhythmus spielt, ist das…

Sparkasse Schülerliga Mädchen Volleyball BGZ Volleygirls gewinnen Bezirk und Region Nö Süd Die Umstellung der Volleyball-Schülerliga auf ein 4:4 Format hat einen neuen Teilnehmerrekord bewirkt, so dass bereits in den Bezirken Wr.  Neustadt und Neunkirchen 14 Teams um den Titel kämpfen wollten. Nach unserem heurigen Sieg beim Campturnier in Radstadt konnten wir es gar nicht erwarten, endlich wieder Schülerligaluft zu schnuppern.Nach zwei Vorrundenturniersiegen konnten wir am Do 25.01. auch das Bezirksfinale…

Vom 21. – 26. Jänner 24 verbrachten die 3F, 3G und 3H wunderschöne Skitage in Zell am See. Neben vielen Skipisten wurde das tolle Angebot an Freizeitaktivitäten vor Ort genutzt. So zum Beispiel begeisterte Prof. Christoph Deutsch beim Beach Volleyball und als D.J. in der hoteleigenen Disco. Bouldern und Sport wurden von Prof. Thomas Imre und Prof. Rainer Fadinger angeleitet. Beim Tischtennis war Frau Prof. Katharina Faber eine Koryphäe. Die Schüler:innen…

Unter der Leitung von Mag. Dr. Ingrid Schwarz, hat sich die Klasse 7ew eine Woche lang im Rahmen der Projekttage intensiv mit fünf verschiedenen Themenbereichen auseinandergesetzt: Atomkraftwerke, E-Mobilität, nachhaltige Stadtplanung, Kinderarbeit und erneuerbare Energien. Dabei wurde die Klasse von Studentinnen und Studenten der Universität Wien unterstützt und hat einen Einblick in die verschiedenen Aspekte des nachhaltigen Wirtschaftens erhalten. Im Rahmen des Projektes wurden Interviews, Umfragen und verschiedene Ausflüge vorgenommen, um sich…

Der Schulchor und SchülerInnen der Unverbindlichen Übung „Chorische Stimmbildung“ sangen am 1. Dezember beim Adventmarkt am Domplatz. Trotz des regnerischen Wetters gab es viele Zuhörer, und die Kinder wurden mit kräftigem Applaus für ihre Mühen belohnt. Schon traditionell ist auch die Adventfeier im Pensionistenheim Mater Salvatoris in Pitten. Am 11. Dezember gestaltetet die Kinder des Schulchores eine besinnliche Adventfeier mit Liedern und Gedichten. Die BewohnerInnen des Pensionistenheimes waren sehr gerührt und…