kanzlei@bgzwn.at | 02622 / 23136 | Zehnergasse 15, 2700 Wiener Neustadt

In der katholischen Religionsgruppe der Klassen 6dw und 6ew haben sich die Schüler*innen in diesem Schuljahr unter anderem mit dem Thema Ethik und mit aktuellen ethischen Fragen auseinandergesetzt. Aus dem Anlass, dass Ethik ab nächstem Schuljahr (2021/22) in der 5. Klassen verpflichtend parallel zum Religionsunterricht eingeführt wird, wollten die Schüler*innen die Gemeinsamkeiten und Unterschiede dieser zwei Unterrichtsfächer durch Visualisierung darstellen. Dafür eignete sich die Methode „Wordclouds“ besonders gut. Die Schüler*innen sammelten…

Schülerinnen und Schüler der 3fw haben von 21.6.2021 bis 25.6.2021 ein schulisch-universitäres Kooperationsprojekt mit Lehramtsstudierenden der Universität Wien (Institut für Geographie und Regionalforschung) in Angriff genommen.   Die Schüler*innen haben im Laufe der Projekttage in Kleingruppen ein selbst gewähltes Thema im Bereich „Nachhaltiges Wirtschaften“ erforscht und ein Projekt von der Projektidee, einer empirischen Untersuchung bis hin zur Auswertung und Ergebnispräsentation durchgeführt. Die Studierenden standen den Schüler*innen dabei unterstützend zur Seite, die Durchführung…

Anfang Juni wurde uns der Vorschlag gemacht bei einem großen Sportkongress in unserer Schule mitzuarbeiten. Wir konnten Ortsverantwortlicher sein oder einen Referenten betreuen. Zuerst konnten wir nichts mit diesen zwei Jobs anfangen. Nach den ersten Besprechungen mit Werner Quasnicka, dem FitSportAustria Chef war vieles klarer. Am 18. und 19. Juni 2021 war es dann so weit und wir warteten mit Spannung was kommen würde! Wir lernten viele neue Leute kennen, führten…

Dass an unserem Gymnasium schon des Öfteren sportliche Höhenflüge gefeiert werden konnten, ist allen bekannt. Doch dieser Titel, den Amelie Eder und Florence Bauernfeind (beide aus der 5C) mit Bravour erringen konnten, sorgt für besonders große Freude und Anerkennung. Die beiden siegten nämlich in der dritten und finalen Runde des diesjährigen Jugendredewettbewerb, und zwar in der Kategorie „Offenes Sprachrohr“. Damit dürfen sie sich „Bundessiegerinnen“ nennen. Auch das Finale des Bewerbs fand…

Océanne Müller aus der 6cg wurde als beste deutschsprachige Final-Speakerin ausgezeichnet. Die gesamte Schulgemeinschaft aus dem BG Zehnergasse gratuliert sehr herzlich und voll Stolz! Ingrid Schwarz, Geographie und Wirtschaftskunde Pressebericht: Staatsmeisterschaften im Debattieren. Österreichs Jugend diskutiert Lösungen gegen die Klimakrise.Zwei Teams aus Wien gewinnen Debattier-Wettbewerb von Südwind und „Misch dich ein“ – Klimaschutzministerin Leonore Gewessler zeigt sich begeistert über das Engagement der Teilnehmer*innen  Wien, am 29. Mai 2021. Insgesamt 95 Schülerinnen…

Südwind veranstaltete am 22. 4. 2021 in Kooperation mit „Misch dich ein – der Debattierclub“ von IFTE und der KPH Wien/Krems einen Debattier-Wettbewerb mit Schüler*innen aus ganz Österreich. Ein Team der 6cg – Oceanne Müller, Fanni Bögös, Katja Löffler, Leander Neubauer, Benedikt Seitz und Jonas Steiner –  war mit dabei. Unterstützt wurden sie von den Schüler*innen der gesamten Klasse, die den Wettbewerb als Zuschauer*innen verfolgt haben. Ingrid Schwarz, Geographie und Wirtschaftskunde…

Ein großer Erfolg für unsere Schule war der diesjährige Landesjugendredewettbewerb, der Mitte April online über die Bühne ging. Die Beiträge der RednerInnen waren vorab aufgezeichnet worden und wurden am 12. und 19. April im Rahmen eines Live-Streams vor der Jury gezeigt. Und deren Herzen schlugen offensichtlich für die Darbietungen unserer BGZ-SchülerInnen. Besonders begeistern konnten Amelie Eder und Florence Bauernfeind (beide 5C), die mit ihrem Beitrag „Wer hat gesagt“ darauf aufmerksam machten,…